Teensyoga

Für größere Kinder und Jugendliche (10 bis 14 Jahre) ist der (schulische) Alltag oftmals schon stressig, die Herausforderungen groß. Im Teensyoga finden sie einen Ausgleich zu den vielleicht manchmal kräftezehrenden kleineren und größeren Auseinandersetzungen mit Lehrern, Eltern oder Mitschülern.

Die Yogaübungen werden mehr und mehr „erwachsener“, wir erarbeiten uns zu cooler Musik Asanaabfolgen, sogenannte Flows, aber haben auch Zeit, in uns hinein zu hören und Momente der Stille zu finden. In Gruppenspielen stärken wir das Selbstbewusstsein (was oft gerade in der Pubertät mal verloren geht) und das Vertrauen ineinander.

Eines der Ziele im Teensyoga ist es, den Jugendlichen Alternativen zur Smartphone und sozialen Netzwerken zu geben und die Motorik und das eigene Körpergefühl zu stärken. Ärzte beklagen heute oft schon erste gesundheitliche Schäden durch Bewegungsmangel im Jugendalter; im Yoga lernen die Kinder, ihren Körper und seine Bedürfnisse wahrzunehmen. Durch kurze Atemübungen und Meditationen bekommen die Jugendlichen auch kleine Tipps an die Hand, wie sie im Schulalltag mit Stress vor Klassenarbeiten oder mit Leistungsdruck umgehen können.

Teensyoga wird im Kurssystem angeboten, 1 h pro Woche, 8 Termine.

Infos

im Kurssystem: 1 Stunde / Woche, 8 Termine
für 10 – 14jährige
nächster Start: coming soon

Copyright © meyomeco 2018

meyomeco steht für MEditation YOga MEdiation COaching. Ein breitgefächertes Angebot in einem tollen Team mit vielseitigen Möglichkeiten anzubieten verkörpert den heutigen Lebensstil: vielseitig und dennoch auf der Suche nach Individualität und einer Rückzugmöglichkeit. Der Wunsch nach selbstbestimmtem, gesundem und ausgeglichenem Leben wird immer größer und wir möchten einen Teil dazu beitragen.

 

Wir spenden für Citta.org
making a difference against indifference